AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 19.09.2019

Zur besseren Lesbarkeit dieser AGBs wird Elisabeth Mascheroni im folgenden „Die Buchautorin“ genannt. Der Geschäftspartner wird im folgenden „Kunde“ genannt. Auch wird aus diesem Grund auf die gleichzeitige Verwendung der männlichen und weiblichen Sprachform verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlechter.

Geltungsbereich
Durch das Absenden bzw. durch die Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur mit schriftlich bestätigter Zusage von Die Buchautorin wirksam.

Der Vertrag kommt zustande, wenn Die Buchautorin in Ausführung der Bestellung die Ware zustellt. Alle Bestellungen sind verbindlich. Lieferangaben sind unverbindlich.

Alle angebotenen Leistungen und deren Erbringung beschränken sich ausschliesslich auf die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein.

Bestellung
Bei einer Bestellung verlangt Die Buchautorin bestimmte Informationen über den Kunden (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, usw.). Diese Informationen werden für die Abwicklung der Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und Die Buchautorin benötigt. Wenn ein Problem mit der Abwicklung einer Bestellung entsteht, werden diese Daten genutzt, um mit dem Kunden eine Lösung zu finden.

Registration
Um Online-Services Nutzen zu können, muss der Kunde sich zuerst registrieren und ein Benutzerkonto anlegen. Ohne Registration kann nur telefonisch oder schriftlich bestellt werden.

Preise und Vertragsschluss
Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF). Auf die Preise von Die Buchautorin wird keine Mehrwertsteuer erhoben. (Art.21) http://www.admin.ch/ch/d/sr/641_20/a23.html. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen. Für den Vertragsschluss steht nur die deutsche Sprache zur Verfügung. Ihre Bestelldaten werden gespeichert. Sie sind Ihnen in Form der Rechnung zugänglich. Sie können die Bestelldaten auch unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken oder hierzu die Eingangsbestätigung benutzen.

Technische Schritte zum Vertragsschluss
Sie werden in den Die Buchautorin Angeboten durch den Prozess des Einkaufs durch die Software geleitet. Nach Übernahme eines Produktes in den Warenkorb können Sie weiter einkaufen oder zum Warenkorb wechseln. Dort haben Sie die Möglichkeit Ihre Bestellung zu korrigieren. Ausserdem erhalten Sie dort Hinweise zu den Zahlungsarten, den Versandinformationen. Sie schliessen die Bestellung dann auf der letzten Seite mit „Jetzt kaufen“ ab.

Verfahren bei Beschwerden
Im oberen, rechten Bereich der Website finden Sie den Bereich Kontakt. Hier haben Sie die Möglichkeit Kontakt mit uns aufzunehmen, direkten Kontakt per Telefon zu erhalten und die Möglichkeit für Beschwerden.

 

Widerrufsbelehrung

Widerruf
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Die Buchautorin, Elisabeth Mascheroni, Roterturmstrasse 23, 7000 Chur, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandten Brief, Telefax oder E-Mail) Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, zusenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Die retournierten Artikel müssen in einwandfreiem und unbenutztem Zustand sein. Entstandene Schäden durch unsachgemässe Handhabung oder mangelhafte Verpackung bei der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Artikel, die aus mehreren Teilen bestehen, müssen komplett retourniert werden.

Der Kunde wird gebeten, bei Rücksendungen den Kontrollbeleg beizulegen und die Original-Rechnung zur eigenen Kontrolle zu behalten. Die Buchautorin vergütet bei Rücksendungen oder berechtigt beanstandeter Ware bereits bezahlte Beträge auf das Kundenkonto. Der Kunde kann auch eine Erstattung verlangen. Wurde die Zahlung über PayPal oder Kreditkarte getätigt, erfolgt die Rückerstattung automatisch auf das ursprüngliche Zahlungsmittel.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Korrekturverfahren bei Eingabefehlern
Sie haben jederzeit die Möglichkeit falsche Eingaben zu korrigieren. Hierzu erhalten Sie bei vielen Feldern in der Eingabe einen Hinweis, wenn die Information nicht stimmt. Sie werden dann nicht zum nächsten Schritt der Bestellung weitergeleitet.

Nutzungsrechte/Urheberrechte
Bücher sind urheberrechtlich geschützt und ausschliesslich zum Erwerb für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine weitergehende Nutzung, insbesondere die Weitergabe, Bearbeitung, Vervielfältigung oder Reproduktion, Distribution, Veröffentlichung oder öffentliche Zugänglichmachung der Bücher ,vollständig oder in Teilen davon, ob in digitaler Form, per Datenfernübertragung oder in analoger Form ist Ihnen nicht gestattet und ggf. strafbar.

Copyright / Urheberrechte
Der Inhalt dieser Webseite darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Zitate aus dieser Internetseite sind zulässig mit Angabe der Quelle. Die Reproduktion eines ganzen Artikels (oder grosse Teile davon) oder die Publikation auf Papier, elektronischen Medien oder auf einer Website erfordern die explizite Zustimmung. Alle Rechte vorbehalten. Die Seite ist durch Copyright, schweizerisches Urheberrecht, Rechte an geistigem Eigentum und allen anderen entsprechenden Rechten geschützt. Marke, Kennzeichen, Logos, Grafiken, Navigationsleisten, Schaltflächensymbole, Bezeichnungen etc., die auf der Webseite angezeigt werden, sind Eigentum von Die Buchautorin oder eines jeweiligen Partners. Es besteht kein Recht, diese Daten ohne schriftliche Erlaubnis von Die Buchautorin zu verwenden.

Versandkosten und Zahlungsarten
Bei Lieferungen innerhalb der Schweiz und Lichtenstein beträgt die Versandkostenpauschale standardmässig 8.00 CHF pro Bestellung. Bei schweren oder sperrigen Artikeln kommt ein Versandkostenzuschlag hinzu. Die Höhe des Zuschlages erfahren Sie am Preis des Einzelartikels.

Zahlungsarten
Sie können sich aussuchen, wie Sie bezahlen: per Vorauskasse mit Banküberweisung, praktisch per Kreditkarte oder online per PayPal zahlen. Bei Bezahlung mit PayPal ist der Rechnungsbetrag sofort fällig. Die Buchautorin behält sich vor, Bestellungen nur gegen Kreditkarte/PayPal auszuführen, wenn Umstände bekannt werden, welche die Zahlungsfähigkeit des Kunden zu beeinträchtigen scheinen (z.B. abweichende Lieferadresse, nicht eingehaltene Altersfreigabe, Zahlungsverzug, Bonitätsprobleme, laufende Konkursverfahren, usw.).

Wir akzeptieren folgende Kreditkarten:
MASTERCARD sowie VISA.
Bei Bezahlung mit Kreditkarte wird der Rechnungsbetrag sofort fällig. Die Daten sind sicher und werden standardmässig nur verschlüsselt übertragen.

PayPal:
Bei Bezahlung mit PayPal wird der Rechnungsbetrag sofort fällig. Die Daten sind sicher und werden standardmässig nur verschlüsselt übertragen. Bitte beachten Sie, dass wir jedem Kunden einen persönlichen Einkaufsrahmen zur Verfügung stellen, dessen Grundlage auf den jeweiligen Bestellungen und Zahlungen beruht. Ist dieser Einkaufsrahmen ausgeschöpft, behalten wir uns vor Ihnen nur bestimmte Zahlungsarten anzubieten.

Bonitätsprüfung:
Der Kunde ermächtigt Die Buchautorin Erkundigungen über ihn bei Dritten einzuholen. Alle Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Zahlung
Bitte leisten sie alle Zahlungen nur an uns. Bei Zahlungseingängen ohne Angabe der Kundennummer gehen daraus resultierende verspätete Gutschriften oder Falschbuchungen zu Ihren Lasten.

Preis- und Sortimentsänderungen
Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF). Auf die Preise von Die Buchautorin wird keine Mehrwertsteuer erhoben. (Art.21) http://www.admin.ch/ch/d/sr/641_20/a23.html. Die Buchautorin behält sich eventuelle Preis- und Sortimentsänderungen vor. Sämtliche Angebote sind freibleibend. Trotz grösster Sorgfalt können Druckfehler oder irrtümlich falsche Preisangaben nicht vollständig ausgeschlossen werden. Sämtliche Preisangaben sind unverbindlich.

Die Angebote stehen teilweise nur in begrenzter Anzahl zu Verfügung. Diese können Aufgrund grosser Nachfrage auch schnell ausverkauft sein. Eine Haftung für nicht erhältliche Produkte oder irrtümlich falsche Preisangaben ist ausgeschlossen. Modell- und Coveränderungen bleiben vorbehalten. Terminierte Angebote gelten nur für den angegebenen Zeitraum. Bei erneuter Zustellung der Lieferung wegen falscher Adressangaben trägt der Kunde die anfallenden Portogebühren.

Lieferung
Besteht Ihr Auftrag aus mehreren Paketen, kann die Anlieferung an unterschiedlichen Tagen erfolgen. Bei Lieferproblemen werden wir Sie umgehend informieren. Wir versuchen stets Ihre Sendung komplett auszuliefern, dennoch kann es im Einzelfall zu Ausnahmen kommen. Fehlende Artikel werden schnellst möglich und versandkostenfrei nachgeliefert. Sollten trotz sorgfältiger Verpackung Transportschäden entstehen, können Ersatzlieferungsansprüche geltend gemacht werden, Voraussetzung ist, dass der Schaden sofort bei Erhalt der Sendung dokumentiert und gemeldet wird.

Bei Lagerbestand des Artikels, beträgt die Lieferzeit normalerweise 5 – 8 Arbeitstage

Newsletter
Der Die Buchautorin-Newsletter wird nur nach vorheriger Zustimmung des Kunden verschickt. Das Newsletter-Abo ist jederzeit und ohne Angaben von Gründen kündbar.

Bitte beachten Sie auch unsere Erläuterungen zu Datenschutz und Datensicherheit. Kontakt: Bei Fragen erreichen Sie uns unter: info@die-buchautorin.ch

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Wir behalten uns vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens sechs Wochen zu ändern. Die Ankündigung erfolgt durch Veröffentlichung der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Angabe des Zeitpunkts des Inkrafttretens. Widerspricht der Nachfrager nicht innerhalb von sechs Wochen nach Veröffentlichung, so gelten die abgeänderten Geschäftsbedingungen als angenommen. In der Ankündigung der Änderung wird gesondert auf die Bedeutung der Sechswochenfrist hingewiesen. Bei einem fristgemässen Widerspruch des Nachfragers gegen die geänderten Geschäftsbedingungen, sind wir unter Wahrung der berechtigten Interessen des Nachfragers berechtigt, den mit dem Nachfrager bestehenden Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, zu dem die Änderung in Kraft tritt.

Schlussbestimmungen / Haftung
Die Buchautorin schliesst im Rahmen aller gesetzlich zulässigen Bestimmungen jegliche Haftung für die verkauften und gelieferten Produkte aus. Der Zugriff auf den Onlineshop und dessen Nutzung werden nicht garantiert. Der Onlineshop enthält ggf. Links zu Webseiten Dritter, für deren Inhalt Die Buchautorin jegliche Verantwortung und Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen ablehnt.

Gerichtsstand / anwendbares Recht
Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist ausschliesslich Chur. Die Rechtsverhältnisse unterstehen schweizerischem Recht.

Impressum

Kontakt

Die Buchautorin
Mascheroni Elisabeth
Roterturmstrasse 23, 7000 Chur
081 353 29 66
info@die-buchautorin.ch

Social Media

Meine Bücher

Auszeit
Vogel friss oder stirb
Kunterbunte Kurzgeschichten
Verlorene Spur
Eisiger Mai trotzdem
Churer Impressionen
Moment-Aufnahmen
Im Einklang mit der Natur
Haiku - Elf-chen -Tanka
Gereimtes – Ungereimtes
Algords
Ignazio - Der Wegmacher auf dem Passo dal Fuorn
Kunterbuntes Allerlei
Ignazios Nachkommen
Hereinspaziert

Elisabeth Mascheroni - die Buchautorin in Chur.
Gedichte, Erzählungen, biografische Romane und Lyrik.

© 2019 die-buchautorin.ch | Webdesign by antmedia.ch